Super Mario Kuchen

Dieser Kuchen war eine totale Herausforderung!

Ich wollte unbedingt, unbedingt, unbedingt meiner Schwester zum 21sten Geburtstag  (2009) einen Super Mario Kuchen machen. Eine Idee war zwar da, wie ich den Kuchen mit Fondant verzieren könnte, aber an der Umsetzung hats ein bisschen gehapert. Ich habe es schon wieder verdrängt, wie lange ich an der Kuchendekoration gesessen bin, aber es waren ca. so um die 10 Stunden. Das Ganze war ein ziemlich aufwändiges Unterfangen, aber das war es wirklich wert! Meine Schwester hat sich extrem gefreut und ich war auch glücklich, dass mir der Kuchen doch gelungen ist.
Der Kuchenteig ist ein weißer chocolate mud cake, den ich mit frischen Himbeeren (und etwas weißer Schokolade) gefüllt habe.

Advertisements

3 Kommentare zu “Super Mario Kuchen

  1. Pingback: Herbsttorte | cake arcadia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s