Koi-Pfannkuchen

Der 5. Mai ist nicht nur in Mexiko ein Feiertag, am anderen Ende der Welt wird an diesem Tag auch ziemlich viel Wirbel gemacht. Die Koreaner und Japaner feiern am 5. Mai den Tag des Kindes und überschütten ihre Kleinen mit Geschenken und Süßigkeiten.

In Japan werden an diesem Tag bunte Windfahnen, die wie Karpfen aussehen, aufgehängt – die Koinobori. Dabei symbolisieren die großen Windfahnenfische Vater und Mutter, die kleinen verkörpern die Kinder.

Man findet zu diesem Feiertag in Japan einige niedliche Süßigkeiten, die wie Kois aussehen. Und da ich mich nun mal sehr für alles Süße und Niedliche begeistern kann, musste ich nachträglich unbedingt diesen Tag mit etwas Selbstgemachtem feiern. Also habe ich mir kleine, schenlle Pfannkuchenfische gemacht. Blubbblubb.

Dafür habe ich ein Ei mit etwas Zucker und Salz schaumig geschlagen, Buttermilch hinzugefügt und Mehl + Backpulver eingerührt. Den Teig habe ich nach Gefühl gemacht, somit weiß ich leider die Mengenangaben nicht. Er war jedoch nicht zu dünnflüssig, sondern eher etwas dicker, damit meine Fische schön pummelig und niedlich wurden.

In einer heißen, mit Butter gefetteten Pfanne habe ich einzeln kleine Pfannkuchen rausgebacken, diese dann etwas mit Küchenrolle abgetupft, in der Mitte gefaltet und mit etwas Marmelade gefüllt. Danach habe ich mit Lebensmittelfarbe aus der Tube (leider ist die grüne Farbe verronnen) den Pfannkuchen Gesichter und Flossen aufgemalt.

Die Pfannkuchenfische waren richtig lecker und flaumig – dank der Buttermilch – und haben sehr gut zu einer Tasse Grüntee gepasst. Mmh.

Itadakimasu!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Koi-Pfannkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s