Früchtestrauß mit Schokolade

Zum Geburtstag meiner Mutter 2010 habe ich mir überlegt, was ich ihr schenken könnte. Da sie Obst recht gerne mag dachte ich mir, ich könnte ihr einen etwas ausgefallenen Obstkorb schenken und so kam ich auf die Idee einen Früchtestrauß zu machen.

Mein erstes Herantasten an so einen Früchtestrauß lief recht gut. Einzig sind die Erdbeeren schon ziemlich weich gewesen und somit leicht von den Spießen gerutscht.
Durch die paar mit Schokolade überzogenen Früchte hat der Strauß nicht nur interessant und lecker ausgesehen, er hat auch unglaublich gut gerochen! Mmh, ich erinnere mich noch gut an den Schoko-Früchte-Duft :)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s